VHS Vorträge (295)

Frauen in die Technik!

Freitag, 04. Mai 2018

Wer repariert Ihren PC? Wer baut Ihre Möbel? Wie selbstverständlich Frauen in technischen Berufen sind, das wollten Mitarbeiterinnen des Vereins VfQ herausfinden....

EinBlick 326

Dienstag, 03. April 2018

Moderation: Markus Weitschacher

Frauenvolksbegehren 2.0. Ein Stopmotionfilm entstanden
während eines Frauen Workshops in der Medienwerkstatt Linz.
Projekt "Connecting Communities". 1 min. Start: 0:41

Wissensturm. Ein Kurzfilm im Rahmen
eines Filmworkshops nur für Frauen. 4.30 min. Start: 1:46

Wie sozial ist Linz? Die Schülerinnen der
3C HBLW Landwied auf der Suche nach Antworten,
auf der Landstraße in Linz. (Videoworkshop Medienwerkstatt Linz)
6 min. Start: 6:53


Rauchverbot jetzt! Ein Pro & Contra. SchülerInnen der
IMS Langenhart interviewten die LinzerInnen. (Videoworkshop der Medienwerkstatt) 4 min. Start: 12:55

Soziales Linz. Wie hilfsbereit ist Linz? Ein Straßeninterview der
3C HBLW Landwied SchülerInnen im Rahmen eines Videoworkshops
der Medienwerkstatt Linz. 5 min. Start:19:24


Dr.in Nora Niemetz - Aus der Vortragsreihe Denk.Mal.Global - Am Beispiel Palmöl -  Ein VHS Vortrag aus dem Wissensturm Linz.
Ausschnitt. 34 min. Start: 24:35

 

Ein Vortrag von Helmo Pape, Obmann des Vereins "Generation Grundeinkommen". In Kooperation mit der Friedensakademie Linz, Akademie für Gemeinwohl, ACUS und "Bereich Mensch und Arbeit". Kann ein bedingungsloses Grundeinkommens (bGE) zu einer gerechteren Wohlstandsverteilung beitragen? Erhöht ein bGE die soziale Absicherung? Führt es zu mehr Freiheit und Verantwortung der und des Einzelnen? Ist ein bGE die adäquate Antwort auf künftige Veränderungen in unserer Wirtschafts- und Arbeitswelt - Stichwort "Digitalisierung" und "Industrie 4.0"? Trägt ein bGE zu einer stärkeren Demokratisierung unserer Gesellschaft bei? Ein Vortrag vom 12. März im Wissensturm Linz. Eine Veranstaltung der VHS Linz.

Frauen auf der Flucht. Ein Vortrag von Mag.a Sabine Mandl, Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte vom 22.11.2017 im Rahmen der Reihe „Frauenleben.heute“. Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit dem Frauenzentrum „Olympe“ der Volkshilfe OÖ. Moderation: Donjeta Krasniqi, Frauenzentrum Olympe. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung und das Forum Erwachsenenbildung.

ERZIEHUNG ZWISCHEN RISIKO UND SICHERHEIT

Dienstag, 21. November 2017

Erziehung zwischen Risiko und Sicherheit - Von der Bewahrung zur Bewährung. Ein Vortrag von Wolfgang Schöngruber, Erlebnispädagoge und Geschäftsführer der Pyhrn-Priel-Erlebnisagentur vom 21.11.2017 im Wissensturm. Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit dem Schul- und Erziehungszentrum (SchEz).

Frauen und Technik

Freitag, 17. November 2017

Warum gibt es mehr Männer als Frauen in technischen Berufen?
Von welchen Technikberufen träumen die Frauen?
Die PowerGirls aus Wels haben sich umgehört...

Erfahrungen aus der Gemeinwesenarbeit und der Psychotherapie. Ein Vortrag von BA MA Eva Eckhart, Psychotherapeutin vom Beratungs- und Therapiezentrum ZEBRA in Graz. Vom 15.11.2017 im Rahmen der Reihe "Frauenleben.heute“. Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit dem Frauenzentrum "Olympe“ der Volkshilfe OÖ. Moderation: Donjeta Krasniqi, Frauenzentrum Olympe. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung und das Forum Erwachsenenbildung.

Frauen auf der Flucht. Leben von Frauen in Flüchtlingslagern. Ein Vortrag von Mag.a Hemma Hammann, Psychotherapeutin und langjährige Rot-Kreuz Mitarbeiterin in Krisengebieten. Vom 8.11.2017 im Rahmen der Vortragsreihe: "Frauenleben.heute". Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit dem Frauenzentrum "Olympe“ der Volkshilfe OÖ. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung und das Forum Erwachsenenbildung.

EinBlick 313

Dienstag, 05. September 2017

Moderation: Markus Weitschacher

Modern Times?
Ein Beitrag mit Meinungen zur unterschiedlichen Bezahlung von Männern und Frauen. Entstanden in einem Workshop mit der Frauenstiftung Steyr. 3 min. 00:41

Homo-Ehe in Österreich. Ein Beitrag der Schülerinnen und Schüler der HLBLA St. Florian. 7 min. 04:06

Alt gegen Jung. Ein Videobeitrag von den Schülerinnen und Schüler des Europagymnasiums Auhofs. 6 min. 11:30

Freundschaft. Eine Meinungsumfrage gestaltet von der 3C des Mary Ward Gymnasiums St. Pölten. 5 min. 17:47

Öffentliche Verkehrsmittel.
Im Rahmen eines TV Schnuppertages in der Medienwerkstatt entstand dieser Beitrag der SchülerInnen des Europagymnasium Auhof. 7 min. 22:57

Wieviel Allgemeinwissen haben die LinzerInnen? Ein Strassen-Quiz der SchülerInnen des Mary Ward Gymnasiums St. Pölten. 6 min. 29:44

KinderUni 2017. Die jungen TV-ReporterInnen gestalteten einen Beitrag zur KinderUni 2017. 4 min. 36:36

Wie aus einer Mücke ein Elefant entsteht. Ein Kurzfilm produziert von den jungen FilmemacherInnen des Workshops "Video for Kids". 4 min. 40:21

Steinhumer-Museum. Ein Film von Horst Sitter in Zusammenarbeit mit dem Trauner Steinhumer-Museum. 9 min. 44:17

Steinerei 2016. Ein Ausschnitt der Dokumentation von Oliver Berger. 5 min. 53:24

EinBlick 312 Beziehungsfallen

Freitag, 25. August 2017

Moderation: Regina Fischer

Liebe ist, den Partner nicht so zu nehmen, wie er ist

Ausschnitte des Vortrages von Mag. Christian Thiel in der Reihe "Beziehungsfallen", am 6. Februar 2017. TEIL 2

»Wie ändere ich meinen Partner?« ist eine der Grundfragen jeder modernen Partnerschaft. Aber ist es überhaupt nötig, den Charakter des Partners zu verändern, um glücklich und zufrieden zu sein?
In einer langfristig stabilen Partnerschaft verändern sich in der Regel beide Partner tiefgreifend. Jeder schaut sich beim anderen etwas ab.

Im Namen der Liebe - Die gefährlichsten Lügen der Paare.
Ausschnitte des Vortrages von Dipl.-Psych.in Berit Brockhausen in der Reihe "Beziehungsfallen", am 13. Februar 2017. TEIL 2

Eine Liebesbeziehung auf Dauer zu führen, das ist gar nicht so einfach. Um es uns etwas leichter zu machen, erfinden wir kleine und große Lügen, wie auch alle anderen Paare um uns herum.
Ausschnitte des Vortrages von Dipl.-Psych.in Berit Brockhausen in der Reihe "Beziehungsfallen", am 13. Februar 2017.

« Start  Zurück   1   2   3   4   5   Weiter   Ende   »
Seite 1 von 30