Geschichte (239)

Die Brück am Tay - Hörspiel 1

Freitag, 09. Februar 2018

Die Ballade von Theodor Fontane als Hörspiel in einer Dialektfassung. Geräusche und Textgestaltung durch die SchülerInnen der NMS Marchtrenk 2

Ein Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Markus Schermer, Universität Innsbruck am 7.2.2018 im Wissensturm im Rahmen der Vortragsreihe „Denk.Mal.Global.“ Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit Südwind Oberösterreich.

Ein Vortrag von Univ.-Prof. Dr. Ulrich Ermann, Karl-Franzens-Universität Graz am 31.1.2018 im Wissensturm im Rahmen der Vortragsreihe „Denk.Mal.Global.“ Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit Südwind Oberösterreich.

Dr. Thomas Schmidinger ist ein österreichischer Politikwissenschaftler und Sozial- und Kulturanthropologe mit den Schwerpunkten Kurdistan, Jihadismus, Naher Osten und Internationale Politik. Publikationen. Zuletzt: Jihadismus. Ideologie, Prävention und Deradikalisierung. Mandelbaum Verlag, Wien 2015. Vortrag vom 23.11.2017.

Vortrag von Mag.a Petra Ramsauer vom 16.11.2017. Studierte Politikwissenschaften an der Universität Wien und war von 1999 bis April 2009 Auslandsreporterin bei News, Auslandskorrespondentin und freie Mitarbeiterin bei diversen nationalen und internationalen Medien. Publikationen zuletzt: Muslimbrüder Molden Verlag, Wien 2014; Die Dschihad-Generation Styria Verlag, Wien 2015; Siegen heißt, den Tag überleben: Nahaufnahmen aus Syrien, Wien 2017.

WIEVIEL WAFFEN BRAUCHT DER FRIEDE?

Donnerstag, 02. November 2017

Eine Podiumsdiskussion mit Dr. Thomas Roithner, Friedensforscher und Journalist; Mag.a Lucia Hämmerle, Internationaler Versöhnungsbund und Dr. Dietmar Golth, Mitglied der "Austrian Peace Keepers" einer Vereinigung ehemaliger UN-Soldaten vom 2.11.2017 im Wissensturm. Moderation: Mag.a Christine Grüll, KirchenZeitung Diözese Linz. Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit der Veranstaltergemeinschaft: Bereich mensch & arbeit - Diözese Linz, Friedensakademie Linz, Friedensinitiative der Stadt Linz, Internationaler Versöhnungsbund - Österreichischer Zweig, Katholische Aktion Oberösterreich, Katholische Sozialakademie Österreichs, KirchenZeitung Diözese Linz Pax Christi Oberösterreich, Solidarwerkstatt Oberösterreich, Sozialreferat der Diözese Linz.

Prof. Dr. Manfred Berg : Die freieste Gelegenheit zur autonomen Entwicklung. US-Präsident Woodrow Wilson und die Zukunft Österreich-Ungarns. Ein Vortrag von Prof. Dr. Manfred Berg, Universität Heidelberg vom 23.10.2017 im Wissensturm im Rahmen der Vortragsreihe „Das globalgeschichtliche Jahr 1917“. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der JKU. Moderation: Univ.-Prof. Dr. Marcus Gräser, JKU. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung.

Mag.a Dr.in Elisabeth Haid : Autonomie oder Unabhängigkeit? Galizien als Spiegel der Nationalitätenproblematik in der Habsburgermonarchie. Ein Vortrag von Mag.a Dr.in Elisabeth Haid, Universität Wien vom 16.10.2017 im Wissensturm im Rahmen der Vortragsreihe „Das globalgeschichtliche Jahr 1917“. Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit dem Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der Johannes Kepler Universität. Moderation: Univ.-Prof. Dr. Marcus Gräser, JKU. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung.

Vortragende: Dr.in Verena Moritz, Univ.-Doz.Dr.Mag. Hannes Leidinger, Universität Wien

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der Johannes Kepler Universität Linz. Gefördert durch die Österreichische Gesellschaft für Politische Bildung

Jugendschutzgesetz in Österreich

Freitag, 24. März 2017

Was halten die LinzerInnen vom derzeitigen Jugendschutzgesetz, würden sie die Bestimmungen lockern oder verschärfen? Wie war das in ihrer eigenen Jugend? SchülerInnen der NMS 2 Gallneukirchen haben sich umgehört.

« Start  Zurück   1   2   3   4   5   Weiter   Ende   »
Seite 2 von 24