Linzer Gespräche (49)

EinBlick 330

Montag, 04. Juni 2018

Moderation: Barbara Lanschützer

Blütenträume - Theater@work.
Theaterstück von Lutz Hübner und Sarah Nemitz.
9. Mai - 22 Juni 2018. VHS Linz Wissensturm.
Teaser 1 und 2 - Start: 0:32

IT im Haushalt. Ein Beitrag der SchülerInnen der 2AHIT + HTL Paul Hahn. (Im Rahmen eines Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz).
4 min. - Start: 01:54

Was ist Rassismus? SchülerInnen der 3A Petrinum befragen die LinzerInnen bezüglich Rassismus. (Im Rahmen eines Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz). 5 min. - Start: 05:42

Blütenträume - Teaser 3 und 4 - Start: 10:35

Markenwahnsinn. SchülerInnen der 3B+3C der NMS St. Georgen auf der Suche nach Antworten. (Im Rahmen eines Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz).
6 min. - Start: 11:46

Gaming als Jugendtrend. Interessante Umfrage von Schülern des Wahlpflichtfaches der MTU 3. Klasse - NMS St. Georgen/Gusen,
im Rahmen eines Videoworkshops der Medienwerkstatt Linz. 5 min. - Start: 18:00

Blütenträume - Teaser 5 und 6 - Start: 23:16

Ausschnitt aus der Vortragsreihe - Kinderleben.Heute 2018. Vortragender Gr.Insp. DSP Alexander Geyerhofer - Gefahren des Internets. 33 min. - Start: 24:38

Blütenträume - Teaser 7 und 8 - Start: 57:36

Ein Vortrag von Bob Jessop. Marx for insights into 21st century capitalism Bob Jessop, Professor für Soziologie an der Lancaster University. VHS Linz in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Gesellschaftstheorie und Sozialanalysen am Institut für Soziologie der Johannes Kepler Universität Linz und dem Institut für Angewandte Entwicklungspolitik. Mittwoch, 16.5.2018. Wissensturm Linz.

EinBlick 329

Mittwoch, 16. Mai 2018

Moderation: Regina Fischer

Blütenträume - Theater@work.
Theaterstück von Lutz Hübner und Sarah Nemitz.
9. Mai - 22 Juni 2018. VHS Linz Wissensturm.
Teaser 1 und 2 - Start: 00:38

Sachsentreffen in Siebenbürgen - (Hermannstadt/Rumänien).
Ein Film von Andreas Toth.
8 min. - Start: 02:08

Blütenträume - Teaser 3 und 4 Start: 11:08

RESPECT is all around. Wie denken die LinzerInnen darüber?
Eine Meinungsumfrage der SchülerInnen der 2CFW der HBLW Landwiedstraße Linz.
(Videoworkshop - Medienwerkstatt Linz).
6 min. - Start: 11:55

Blütenträume - Teaser 5 und 6 - Start: 18:18

Linzer Theaterklub - Ausschnitte der kommenden Theaterproduktion: "Eine höllische Nacht".  Eine Aufzeichnung von Andreas Toth. 18 min. - Start: 19:41

Girlsday - APPS und SOCIAL MEDIA.  Schülerinnen vom Girlsday 2018
gestalteten diesen Beitrag. (Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz).    
4.30 min. - Start: 37:54

Meinungen zum Urfahranermarkt. SchülerInnen der 3A Petrinum Linz befragen
die LinzerInnen. (Videoworkshop - Medienwerkstatt Linz).

Ausschnitt aus der Vortragsreihe - Kinderleben.Heute 2018. Vortragender Gr.Insp. DSP Alexander Geyerhofer - Gefahren des Internets.  11 min. - Start: 47:18

Blütenträume - Teaser 7 und 8 - Start: 57:55  

Vortragsreihe: Karl Marx im 21. Jahrhundert. Prof. Dr. Michael R. Krätke, Professor für Politische Ökonomie an der Lancaster University, Großbritannien. Moderation: Mag. Harald Wildfellner, Institut für Angewandte Entwicklungspolitik. VHS Linz in Kooperation mit der Abteilung für Gesellschaftstheorie und Sozialanalysen am Institut für Soziologie der JKU und dem Institut für Angewandte Entwicklungspolitik. Ein Vortrag vom 02.05.2018. Am 11.4. - 18.4 - 25.4 - 2.5. - 16.5. 2018, immer Mittwochs um 19 Uhr im Wissensturm Linz.

Vortragsreihe: Karl Marx im 21. Jahrhundert. Prof. Dr. Klaus Dörre, Professor für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie an der Friedrich-Schiller Universität Jena. Moderation: Mag. Mag. Dennis Tamesberger, AK OÖ. In Kooperation mit der Abteilung für Gesellschaftstheorie und Sozialanalysen an der JKU, dem Institut für Angewandte Entwicklungspolitik und dem Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung. Ein Vortrag vom 25.04.2018. Am 11.4. - 18.4 - 25.4 - 2.5. - 16.5. 2018, immer Mittwochs um 19 Uhr im Wissensturm Linz.

Roundtable-Gespräch mit dem Philosophen Hon.Prof. Dr. Frieder Otto Wolf (FU Berlin) und den Politikwissenschaftlerinnen Dr.in Stefanie Hürtgen (Uni Salzburg) und Mag.a Katharina Hajek (Uni Wien) Moderation: Assoz.Univ.-Prof Mag. Dr. Roland Atzmüller, MPhil (JKU, Abteilung für Gesellschaftstheorie und Sozialanalysen) VHS in Kooperation mit der Johannes Kepler Universität (Abteilung für Gesellschaftstheorie und Sozialanalysen) und dem Institut für Entwicklungspolitik. Am 11.4. - 18.4 - 25.4 - 2.5. - 16.5. 2018 immer Mittwochs um 19 Uhr im Wissensturm Linz.

EinBlick 327

Montag, 16. April 2018

Moderation: Regina Fischer

Galerie Schloss Puchheim. Eine Ausstellung von Ingeborg Rauss -
"jederzeit und überall". Ein Film von Elisabeth Maria Hochegger.
4.37 min. Start: 0:37.

Projekt Plastik. Schülerinnen und Schüler der NMS 27 - Bertha von Suttner, befragten PassantInnen zum Thema Plastik im Rahmen eines Videoworkshops der Medienwerkstatt Linz.
5 min. Start: 05:08.

Umweltverschmutzung. Was können Wir dagegen tun? Die 3A - NMS 27 - Bertha von Suttner 2, bei einer Volksbefragung zum Thema.(Videoworkshop Medienwerkstatt Linz)  6 min. Start: 10:41.

Ein Ausschnitt des Vortrags von Univ.-Prof. Dr. Ulrich Ermann, Karl-Franzens-Universität Graz am 31.1.2018 im Wissensturm im Rahmen der Vortragsreihe „Denk.Mal.Global.“ Eine Veranstaltung der VHS Linz in Zusammenarbeit mit Südwind Oberösterreich.
Start 16:58.

Prävention statt Störungen - Schutz im Medienzeitalter. Ein Vortrag von Maria Mittermaier, MSc Psychotherapeutin, Ambulanz für Spielsucht der pro mente oö am Neuromed Campus des Kepler Universitätsklinikums. VHS Linz. In Zusammenarbeit mit dem Schul- und Erziehungszentrum SchEz. Die Verfügbarkeit des Internets steigt und damit auch die Anzahl internetsüchtiger Jugendlicher. Die Betroffenen, die an der Ambulanz für Spielsucht der pro mente OÖ vorsprechen, werden immer jünger. Internetsucht zählt zu den neuen Verhaltenssüchten. Was macht PC-Spiele so anziehend und welches sind die süchtig machenden Faktoren des Spiels? Welche Rolle spielen die Eltern im Umgang mit dem Medienkonsum ihrer Kinder? Fragen, die Maria Mittermaier , Psychotherapeutin an der Ambulanz für Spielsucht der pro mente OÖ, aufgreifen und in ihrem Vortrag behandeln wird. Ebenso wie die Frage, wie Kinder im Zusammenhang mit der Suchtproblematik (Soziale Netzwerke und Computerspiele) gestärkt werden können. Ein Vortrag vom 21. März im Wissensturm Linz.

Am 12. März 2018 jährt sich die Annexion Österreichs durch das nationalsozialistische Deutsche Reich zum 80. Mal. Der Themenabend zum 12. März 1938 widmet sich den Tagen rund um den „Anschluss“. Gemeinsam mit der Historikerin Assoz. Univ.-Prof.in Dr. in Birgit Kirchmayr werfen wir einen Blick auf die Ereignisse des „Anschlusses“ in Österreich und in Linz. Die Zeitzeugin Staatssekretärin a.D. Dr.in Beatrix Eypeltauer lässt uns im Gespräch mit Dir. Dr. Walter Schuster an ihren persönlichen Erinnerungen teilhaben. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte der Johannes Kepler Universität Linz und dem Archiv der Stadt Linz. Ein Vortrag vom 16. März im Wissensturm Linz. Eine Veranstaltung der VHS Linz. Impulsreferat. Start: 01:52 Erinnerungen von Staatssekretärin a.D. Dr.in Beatrix Eypeltauer. Start: 48:23

Ein Vortrag von Helmo Pape, Obmann des Vereins "Generation Grundeinkommen". In Kooperation mit der Friedensakademie Linz, Akademie für Gemeinwohl, ACUS und "Bereich Mensch und Arbeit". Kann ein bedingungsloses Grundeinkommens (bGE) zu einer gerechteren Wohlstandsverteilung beitragen? Erhöht ein bGE die soziale Absicherung? Führt es zu mehr Freiheit und Verantwortung der und des Einzelnen? Ist ein bGE die adäquate Antwort auf künftige Veränderungen in unserer Wirtschafts- und Arbeitswelt - Stichwort "Digitalisierung" und "Industrie 4.0"? Trägt ein bGE zu einer stärkeren Demokratisierung unserer Gesellschaft bei? Ein Vortrag vom 12. März im Wissensturm Linz. Eine Veranstaltung der VHS Linz.

« Start  Zurück   1   2   3   4   5   Weiter   Ende   »
Seite 2 von 5