Männer (235)

Vom 21. November 2018. Vortragender: Alex Demirovic, Berlin. Zur Gesellschaftskritik von Karl Marx. Karl Marx‘ Geburtstag jährt sich 2018 zum zweihundertsten Mal. Die geschichtlichen Entwicklungen des letzten Jahrhunderts hatten Karl Marx, seine Analysen ebenso wie damit verbundene politische Ideen, scheinbar zu einem "toten Hund" werden lassen. Doch spätestens die Krisen des Finanzkapitalismus seit 2008 haben die Theorien von Karl Marx mit neuem Leben gefüllt - mit so viel Leben, dass sogar die FAZ als rundherum die Finanzmärkte krachten, mutmaßte, dass Marx möglicherweise doch recht hatte. Die Vortragsreihe soll einen Bogen zwischen den verschiedenen Lesarten von Karl Marx spannen und einen Einblick in das ‘Phänomen‘ Marx, die Interpretationen, Aktualisierungen und Erweiterungen seiner Theorien geben. Dazu konnten international renommierte ExpertInnen gewonnen werden, die eine kritische Reflexion, Erweiterung und Aktualisierung der Marx‘schen Theorie vornehmen. In Kooperation mit der Arbeiterkammer Oberösterreich.

EinBlick 338

Donnerstag, 04. Oktober 2018

Moderation: Regina Fischer

Kunstmarkt im Leebhof - April 2018. Ein Film von Elisabeth Maria Hochegger. Start: 00:29

Teaser media2go Start 11:07

Tierschutz. Ein Beitrag der SchülerInnen des RG Lambach im Rahmen eines Videoworkshops in der Medienwerkstatt Linz. Start 12:47

Sommerferien. Ein Videoworkshop des BRG Schloss Wagrain im Rahmen eines Videoworkshops in der Medienwerkstatt Linz. Start 19:19

Teaser media2go Start 23:11

Vortrag: Alleine küssen kann man nicht (12.2.2018) - Ausschnitte. Reflexionen aus 27 Jahren Beziehungsfallen. Mag. DDr. Günther Bauer: Jurist, Sozialwirt, Organisationsentwickler, Supervisonsausbildung, Geschäftsführer der Seniorenzentren Linz GmbH, Moderator der Beziehungsfallen seit 27 Jahren. Start 24:42

EinBlick 336 - Beziehungsfallen 4/4

Montag, 03. September 2018

Vorträge/Ausschnitte, vom 29. Jänner und 5. Februar 2018. Aus der Reihe Beziehungsfallen.

Moderation: Regina Fischer. Saalmoderation: Mag. DDr. Günther Bauer.

Start: 0:30 MMag. Stefan Ossmann - Wenn man mehr als eine(n) liebt. Polyamore Beziehungen. Polyamorie, per Definition „emotionale und sexuelle Beziehungen unter dem Wissen aller Beteiligten“, ist in den letzten Jahren vom wissenschaftlichen Nischen- zu einem medial inszenierten Aufregerthema mutiert. Worum geht es bei diesen Mehrfachbeziehungen tatsächlich? Wie lange gibt es sie bereits? War Monogamie immer schon das Gesellschaft dominierende und definierende Konzept?

Start: 23:48 Dr. Hans Jellouschek - Der Schlüssel zur Treue. Warum es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen. Treue in der Partnerschaft - heute noch aktuell? Der Wunsch nach einer verbindlichen Beziehung und danach, dass der Partner die Treue hält, ist auch heutzutage sehr stark. Dennoch vermeiden viele Paare, einander zu heiraten und sich die Treue zu versprechen, weil sie meinen, sich nicht im Vorhin für ein ganzes Leben festlegen zu können. Ist das Treue-Versprechen also überholt? Kann es denn möglich sein, sich ein Leben lang die Treue zu halten?

Neues Rathaus Linz - Festsaal.

EinBlick 335 - Beziehungsfallen 3/4

Donnerstag, 16. August 2018

Vorträge/Ausschnitte, vom 15. Jänner und 22. Jänner 2018. Aus der Reihe Beziehungsfallen.

Moderation: Markus Weitschacher. Saalmoderation: Mag. DDr. Günther Bauer.

Start: 0:30

Prof. Dr. Wilhelm Schmid - "Sexout" - Und die Kunst, neu anzufangen - Gedanken eines Philosophen zu einer Frage der Zeit: Wie kommt es zum Aussetzen von Sex? Wie kann das Leben in dieser Situation weitergehen? Hat ausgerechnet die Philosophie etwas dazu zu sagen? Ist es ein individuelles Problem oder geht die Sexepoche nun zu Ende?

Start: 23:48

Christian Thiel - Streit ist auch keine Lösung. Wie Sie in Ihrer Partnerschaft das bekommen, was Sie wirklich wollen. Die meisten Streits sind schon deshalb schädlich für eine Beziehung, weil sie Zeit und Energie kosten, die beide Partner für etwas ganz anderes brauchen. Für Lösungen zum Beispiel. Doch mit den richtigen Vorgehensweisen bekommt man in seiner Partnerschaft auch ohne Streit genau das, was man wirklich möchte.

Neues Rathaus Linz - Festsaal.

EinBlick 334 - Beziehungsfallen 2/4

Mittwoch, 01. August 2018

Vorträge/Ausschnitte, vom 29. Jänner und 5. Februar 2018. Aus der Reihe Beziehungsfallen.

Moderation: Regina Fischer. Saalmoderation: Mag. DDr. Günther Bauer.

Start: 0:30 MMag. Stefan Ossmann - Wenn man mehr als eine(n) liebt. Polyamore Beziehungen. Polyamorie, per Definition „emotionale und sexuelle Beziehungen unter dem Wissen aller Beteiligten“, ist in den letzten Jahren vom wissenschaftlichen Nischen- zu einem medial inszenierten Aufregerthema mutiert. Worum geht es bei diesen Mehrfachbeziehungen tatsächlich? Wie lange gibt es sie bereits? War Monogamie immer schon das Gesellschaft dominierende und definierende Konzept?

Start: 31:55 Dr. Hans Jellouschek - Der Schlüssel zur Treue. Warum es sich lohnt, für die Liebe zu kämpfen. Treue in der Partnerschaft - heute noch aktuell? Der Wunsch nach einer verbindlichen Beziehung und danach, dass der Partner die Treue hält, ist auch heutzutage sehr stark. Dennoch vermeiden viele Paare, einander zu heiraten und sich die Treue zu versprechen, weil sie meinen, sich nicht im Vorhin für ein ganzes Leben festlegen zu können. Ist das Treue-Versprechen also überholt? Kann es denn möglich sein, sich ein Leben lang die Treue zu halten?

Neues Rathaus Linz - Festsaal.

Vorträge/Ausschnitte, vom 15. Jänner und 22. Jänner 2018. Aus der Reihe Beziehungsfallen.

Moderation: Regina Fischer.
Saalmoderation: Mag. DDr. Günther Bauer.

Start: 0:30
Prof. Dr. Wilhelm Schmid - "Sexout" - Und die Kunst, neu anzufangen - Gedanken eines Philosophen zu einer Frage der Zeit: Wie kommt es zum Aussetzen von Sex? Wie kann das Leben in dieser Situation weitergehen? Hat ausgerechnet die Philosophie etwas dazu zu sagen? Ist es ein individuelles Problem oder geht die Sexepoche nun zu Ende?  

Start: 31:59
Christian Thiel - Streit ist auch keine Lösung.
Wie Sie in Ihrer Partnerschaft das bekommen, was Sie wirklich wollen.

Die meisten Streits sind schon deshalb schädlich für eine Beziehung, weil sie Zeit und Energie kosten, die beide Partner für etwas ganz anderes brauchen. Für Lösungen zum Beispiel. Doch mit den richtigen Vorgehensweisen bekommt man in seiner Partnerschaft auch ohne Streit genau das, was man wirklich möchte.

Neues Rathaus Linz - Festsaal.

EinBlick 332

Montag, 02. Juli 2018

Moderation: Regina Fischer

Eine Deutsche in Hanbach (Siebenbürgen - Rumänien).
Ein Film von Andreas Toth über die Imkerei.
Start: 0:37

Festival der Nationen.
Ein Film von Elisabeth Maria Hochegger.
Start: 4:54

Amateur Filmer Linz. Kameraworkshop Motivsuche.
Ein Film von Andreas Toth.
Start: 16:13

FrühlingsErwachen in Schörfling.
Ein Film von Elisabeth Maria Hochegger.
Start: 18:27

E- Mobilität. Eine Straßenumfrage von Schülern der
2BHIT des LiTec im Rahmen eines Videoworkshops
in der Medienwerkstatt Linz.
Start: 22:05

Videospiele. Eine Befragung der Linzer Stadtbevölkerung
von den SchülerInnen der 3D des Petrinum Linz.
(Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz).
Start: 29:51

Fußball WM 2018. Videoworkshop in der Medienwerkstatt Linz.
Gestaltet von SchülerInnen der 3D Petrinum Linz.
Start: 35:26

Bekleidung. Trend und Kaufverhalten. Eine Umfrage der
SchülerInnen der 3B des Petrinum Linz.
(Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz).
Start: 38:30

Klimawandel. Die 3B Petrinum befragte Passanten
über den Klimawandel. (Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz).
Start: 44:17

BS 3 Wels goes LGBT. Eine Umfrage über sexuelle Orientierung,
von den Schülerinnen der Berufschule 3 Wels,
im Rahmen eines Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz.
Start: 50:58

Nein zu Rassismus. Interviews von SchülerInnen der P2 der PTS Urfahr.
(Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz).
Start: 55:57

EinBlick 328

Mittwoch, 02. Mai 2018

Moderation: Markus Weitschacher

Blütenträume - Theater@work.
Theaterstück von Lutz Hübner und Sarah Nemitz.
9. Mai - 22 Juni 2018. VHS Linz Wissensturm.
Teaser 1 und 2 - Start: 0:27

Walter Pilar - Heimatumspannender Poet zwischen den Welten.
1.8.1948 - 1.1. 2018. Ein Film von Didier von Orlowsky.
26 min - Start 01:57

Blütenträume - Teaser 3 und 4 - Start: 29:04

Kommunikation zwischen jung und alt.
Ein Beitrag der SchülerInnen der 3. HLW Don Bosco Vöcklabruck
im Rahmen eines Videoworkshops der Medienwerkstatt Linz.
9 min - Start: 30:15

Blütenträume - Teaser 5 und 6 - Start: 38:56

Jugend gestern und heute.
Eine Meinungsumfrage in Linz, gestaltet von der HLW Don Bosco Vöcklabruck.
Videoworkshop der Medienwerkstatt Linz.
8 min - Start: 40:28

Digitalisierung.
Ein Beitrag der 2AHIT LITEC - Videoworkshop Medienwerkstatt Linz.
6 min - Start: 48:38

Ab in den Urlaub.
Meinungsumfrage am Linzer Hauptbahnhof der TeilnehmerInnen eines
Videoworkshops der Medienwerkstatt Linz.
3 min - Start: 54:35

Blütenträume - Teaser 7 und 8 - Start: 57:40

Ein Vortrag von Helmo Pape, Obmann des Vereins "Generation Grundeinkommen". In Kooperation mit der Friedensakademie Linz, Akademie für Gemeinwohl, ACUS und "Bereich Mensch und Arbeit". Kann ein bedingungsloses Grundeinkommens (bGE) zu einer gerechteren Wohlstandsverteilung beitragen? Erhöht ein bGE die soziale Absicherung? Führt es zu mehr Freiheit und Verantwortung der und des Einzelnen? Ist ein bGE die adäquate Antwort auf künftige Veränderungen in unserer Wirtschafts- und Arbeitswelt - Stichwort "Digitalisierung" und "Industrie 4.0"? Trägt ein bGE zu einer stärkeren Demokratisierung unserer Gesellschaft bei? Ein Vortrag vom 12. März im Wissensturm Linz. Eine Veranstaltung der VHS Linz.

EinBlick 320

Dienstag, 19. Dezember 2017

Moderation: Markus Weitschacher

Männlich, fremd, gefährlich? Debatten und Realitäten von Männlichkeitskonstruktionen im Migrationskontext. Ausschnitte des Vortrags von Dr. Paul Scheibelhofer vom 13.11.2017 im Rahmen der Reihe "Männerleben.heute“. 31 min. 00:41

Erziehung zwischen Risiko und Sicherheit - Von der Bewahrung zur Bewährung.
Ausschnitte des Vortrags von Wolfgang Schöngruber vom 21.11.2017 im Wissensturm. 28 min. 31:34

« Start  Zurück   1   2   3   4   5   Weiter   Ende   »
Seite 1 von 24