Schulen (534)

Prävention statt Störungen - Schutz im Medienzeitalter. Ein Vortrag von Maria Mittermaier, MSc Psychotherapeutin, Ambulanz für Spielsucht der pro mente oö am Neuromed Campus des Kepler Universitätsklinikums. VHS Linz. In Zusammenarbeit mit dem Schul- und Erziehungszentrum SchEz. Die Verfügbarkeit des Internets steigt und damit auch die Anzahl internetsüchtiger Jugendlicher. Die Betroffenen, die an der Ambulanz für Spielsucht der pro mente OÖ vorsprechen, werden immer jünger. Internetsucht zählt zu den neuen Verhaltenssüchten. Was macht PC-Spiele so anziehend und welches sind die süchtig machenden Faktoren des Spiels? Welche Rolle spielen die Eltern im Umgang mit dem Medienkonsum ihrer Kinder? Fragen, die Maria Mittermaier , Psychotherapeutin an der Ambulanz für Spielsucht der pro mente OÖ, aufgreifen und in ihrem Vortrag behandeln wird. Ebenso wie die Frage, wie Kinder im Zusammenhang mit der Suchtproblematik (Soziale Netzwerke und Computerspiele) gestärkt werden können. Ein Vortrag vom 21. März im Wissensturm Linz.

EinBlick 325

Freitag, 16. März 2018

Moderation: Barbara Lanschützer

Liebes Lieder Lesung. Lieder und Lyrik über die Macht der Liebe.
Aus dem Veranstaltungszentrum Luftenberg, 9. Februar 2018.
Ein Film von Andreas Toth. 26 min. Start: 0:37

Nein zu Rassismus. Eine Meinungsumfrage
von den SchülerInnen der P2 - PTS Urfahr. 3 min. Start: 27:12

Rauchen erwünscht? Ein Beitrag von Schülerinnen
der PTS Urfahr. (Videoworkshop - Medienwerkstatt Linz) 6 min. Start: 30:11

50 Jahre Filmring. Konzept und Umsetzung: Medienrealgymnasium
Linz, Fadingerstraße. Leitung: M. Pilsz. 23 min. Start: 36:34

Social Media - neue Chancen - neue Gefahren. Ein Vortrag von Gr.Insp. DSP Alexander Geyerhofer, Sucht- und Gewaltprävention beim Landeskriminalamt Linz. Am 14. März 2018 im Wissensturm im Rahmen der Vortragsreihe - Kinderleben.Heute. Eine Veranstaltung der VHS Linz in Kooperation mit SchEz.

Der Zauberlehrling - ein Hörspiel

Freitag, 09. März 2018

Die Ballade "Der Zauberlehrling" als Hörspiel gestaltet von den SchülerInnen der NMS Marchtrenk.

Wie beeinflussen die Faschingstage den Arbeitsalltag und wie motiviert man sich am Aschermittwoch doch in die Arbeit oder in die Schule zu gehen? SchülerInnen der BHAK Perg haben nachgefragt.

Fasching versus Fastenzeit

Freitag, 02. März 2018

Was machen die Menschen am Faschingsdienstag und welche Vorsätze haben sie für die Fastenzeit? Wie gelingt es ihnen, diese Vorsätze einzuhalten? SchülerInnen der BHAK Perg haben sich umgehört...

Selbständig, flexibel, eigenverantwortlich - SchülerInnen des Gymnasium Dachsberg lernen seit dem Schuljahr 2017/18, wie man sich den Unterrichtsalltag selbstbestimmt organisieren kann. Gestaltung: Gymnasium Dachsberg

Fragen über Fragen...zu Österreich

Freitag, 16. Februar 2018

Menschen lieben Quiz - das beweisen die Interviews mit Fragen zu Österreichs Politik, Geografie und Kultur. Gestaltung: BS 3 Wels

EinBlick 323

Donnerstag, 15. Februar 2018

Moderation: Markus Weitschacher

Stille Held*innen #3. Ein Interview mit Heinz Häubl. 10 min. 00:36

Stille Held*innen #4. 14 min. 10:01

Datensicherheit im Netz. Ein Beitrag, gestaltet von SchülerInnen der 7A BRG Schloss Wagrain. 6 min. 24:14

Jugend 2030. Ein Beitrag, gestaltet von SchülerInnen der 4C HS Bad Leonfelden. 6 min. 30:10

Alkohol. Ein Beitrag, gestaltet von SchülerInnen der PTS A+B St. Georgen a. d. Gusen. 6 min. 36:55

Jugend von heute 2018. Ein Beitrag, gestaltet von SchülerInnen der PTS Raab. 5 min. 41:54

Schloss Hartheim, die dunklen Schatten der Vergangenheit. Ein Beitrag, gestaltet von Schülerinnen der 5b HBLW Landwied. 7,5 min. 47:25

Olympia 2018. Ein Beitrag, gestaltet von SchülerInnen der 2AK HAK Perg. 4 min. 55:20.

Die Brück am Tay - Hörspiel 2

Freitag, 09. Februar 2018

Die Ballade von Theodor Fontane als Hörspiel in einer neuen Textfassung. Geräusche und Textgestaltung durch die SchülerInnen der NMS Marchtrenk 2

« Start  Zurück   1   2   3   4   5   Weiter   Ende   »
Seite 4 von 54